· 

Ökopark Hochreiter

Wenn man in der Nähe von Breitenau am Hochlantsch ist, lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch im tollen Ökopark Hochreiter

Ein wunderschöner, idyllischer Tierpark mitten im Wald... der einiges zu bieten hat!

Bei unserem Besuch im Park, waren wir wieder einmal nahezu alleine unterwegs... andere Gäste? Fehlanzeige, vereinzelt haben wir hin und wieder ein Pärchen im wunderschönen Ökopark gesehen.

Der Aufbau im Tierpark ist wunderschön gestaltet und der Waldweg super schattig, also an heißen Sommertagen auch ideal für einen Besuch geeignet.

Übrigens ist es erlaubt die Tiere zu füttern und man kann an der Kassa wie in vielen Tierparks ein Futter kaufen.

 

 

Was erwartet euch im Tierpark?

Neben vielen heimischen Tieren, wie Hasen, Hühner, Ziegen, Schweine, Waschbären und CO, gibt es auch noch einen super großen Spielplatz mit Rutschen, Schaukel und  vielen Möglichkeiten. Neben dem Spielplatz gibt es auch einen Wasserpark der jedes Kinderherz höher schlagen lässt.

Ebenso gibt es eine Holzkugelbahn, die ein Stück durch den Park begleitet.

Im Tierpark sind Hunde an der Leine erlaubt und zum Thema Kinderwagen: lasst ihn lieber im Auto, wir hatten den Leiterwagen (mit guten Reifen) mit dabei und das war keine gute Idee. Wir haben uns nur unnötig geplagt und abgeschleppt. Die Wege sind sehr durchwachsen, steinig  und sehr wurzelig. Ebenso geht es hin und wieder steil Bergauf und natürlich wieder Bergab. Im Internet schreiben sie zwar mit einem Robusten Kinderwagen sei es machbar aber ich würde es nicht empfehlen und das Kind, wenn es nicht laufen mag/kann in die Trage geben. 

Wenn man den Tierpark durchgelaufen ist kommt man wieder beim Eingang an, wo sich auch ein tolles Gasthaus befindet.

Hier haben wir noch lecker zu Mittag gegessen. Währenddessen man auf das Essen wartet, kann man noch einmal die Ziegen streicheln und Füttern. Nach dem Essen sind die Kinder noch einmal den Spielplatz auf- und ab gelaufen bevor es wieder weiter ging.

 

Der Ökopark Hochreiter liegt direkt an der Teichalmstraße im wunderschönen Naturpark Almenland in der Steiermark und ist auf jeden Fall ein Besuch wert.